Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Dill-Spitzen, Bio

2,99 € *
Inhalt: 15 Gramm (19,93 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • bio3063-15
Aus kontrolliert biologischem Anbau. Ob als Gurkengewürz oder zum Verfeinern von Salaten,... mehr

Aus kontrolliert biologischem Anbau.

Ob als Gurkengewürz oder zum Verfeinern von Salaten, Dressings, Butter, Fisch, Gemüse oder Fleisch, Dill gehört einfach in jedes Küchenregal. Wussten Sie, dass Dill im deutschsprachigen Raum zu den Gewürzen zählt, die am meisten angebaut werden? Und das nicht ohne Grund, den Dill schmeckt gut und lässt sich sogar als Tee genießen.

Bei uns erhalten Sie nur die zarten und besonders aromatischen Dillspitzen, kein minderwertiges Dillkraut. Die Dill-Spitzen sind gerebelt und getrocknet und stammen aus deutschem Anbau.

Allgemeine Informationen über Dill Dill (Anethum graveolens) gehört zur Familie der... mehr

Allgemeine Informationen über Dill

Dill (Anethum graveolens) gehört zur Familie der Doldenblütler (Apiaceae) und hat seinen Ursprung in Vorderasien und im Mittelmeerraum. Aufgrund seiner großen Beliebtheit und einfacher Handhabung findet man ihn mittlerweile überall auf der Erde. Aus Mesopotamien stammen die ältesten Überlieferungen über die Verwendung von Dill. Sie reichen bis ca. 3000 v. Chr. zurück. Jungsteinzeitliche Pfahlbauten in der Schweiz deuten ebenfalls auf die Verwendung von Dill um 3000 v. Chr. hin.

Verwendung und Wirkung von Dill

Als Gewürz- und Heilpflanze wird Dill seit dem Altertum verwendet. Die alten Ägypter und Römer haben auf seine Heilkräfte geschworen: So wurde Dill bei Kopfschmerzen oder Schluckauf gegessen. Außerdem heißt es, die Dillsamen würden bei Nierenleiden helfen, die Magensaftsekretion und die Milchproduktion ankurbeln.

Auch äußerlich kann man Dill als warme Kompresse vermischt mit Olivenöl anwenden. Diese Kompresse soll angeblich bei Geschwüren helfen. Bei schmerzhaften Menstruationserscheinungen kann man einmal ein Sitzbad mit Dill ausprobieren.

Oder sie probieren einfach einmal einen Tee mit Dill, Minze und Kümmel!

Rezeptvorschlag: Gebeizter Lachs mit Dillkartoffeln Dieses ist ein ganz köstliches Gericht,... mehr

Rezeptvorschlag: Gebeizter Lachs mit Dillkartoffeln

Dieses ist ein ganz köstliches Gericht, das einige Zeit braucht. Das Ergebnis wird Sie aber sicherlich begeistern, laden Sie schon mal Freunde ein!

Sie benötigen für 6 hungrige Gäste:

- 2 große Hälften Lachs, entgrätet
- Langer Pfeffer, gemahlen oder zumindest gut im Mörser zerkleinert
- Meersalz
- Wachholderbeeren gemörsert
- Pfeffer rot, ganz
- Flüssigen Honig
- Rohrzucker
- Oregano-Stiele mit Blüten
- Lorbeerblätter
- Grob zerhackter Ingwer
- Rote Zwiebel in Ringe geschnitten
- Großer Bund Dill oder getrocknete Spitzen

Nacheinander die Zutaten auf die Lachshälften geben und diese dann zusammenklappen. Den Fisch dann halbieren und beide Teile in Frischhaltefolie wickeln. Dann in Zeitungspapier wickeln, gut verschnüren, mit einem alten Buch o.ä. beschweren und in den Kühlschrank legen.

Der Lachs sollte nun 3 -4 Tage im Kühlschrank ruhen. Die Lachshälften 2-3 Mal täglich wenden.

Vor Verzehr alle Körner und Kräuter entfernen, Dill und bunten Pfeffer darüber streuen.

Gern dazu gegessen wird eine Honig-Senf-Sauce und Dill- oder Rosmarinkartoffeln.

Kartoffeln kochen, abschrecken und pellen. Etwas Butter und Dill in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin schwenken.

Für die Soße einfach flüssigen Honig, Senf und Dill vermengen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dill-Spitzen, Bio"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Italienische Kräutermischung Italienische Kräutermischung
Inhalt: 100 Gramm (29,90 € * / 1000 Gramm)
ab 2,99 € *
Basilikum, Bio Basilikum, Bio
Inhalt: 1000 Gramm
ab 25,90 € *
NEU
Estragon, BIO Estragon, BIO
Inhalt: 20 Gramm (17,45 € * / 100 Gramm)
3,49 € *
Rosmarin Rosmarin, BIO
Inhalt: 100 Gramm (24,90 € * / 1000 Gramm)
ab 2,49 € *