Artikel der Woche, Neue Produkte

Xylit – DIE Alternative zu Zucker

Wusstest du, dass dein Körper für eine ausgewogene Ernährung keinen Zucker braucht?

Xucker Premium
Xucker Premium

Der Zucker, den wir benötigen, damit unsere Muskeln und das Gehirn optimal versorgt werden, wird von uns selbst produziert. Z.B. durch die Umwandlung von in Nahrung enthaltener Stärke. Statt eines Nutzens bringt normaler Industriezucker diverse Nachteile mit sich. Die Erhöhung des Blutzuckerspiegels, eine hohe Kalorienzufuhr und die Schädigung der Zähne sind nur einige davon.

Alternative zu herkömmlichem Zucker – Xylit

Xylit ist kein Süßstoff. Es wird als Zuckeraustauschstoff bezeichnet und gehört zu den Zuckeralkoholen (enthält aber natürlich keinen „Alkohol“). Seine Süßkraft ist etwa mit der von Zucker zu vergleichen. Er enthält aber nur knapp die Hälfte seiner Kalorien. Der Geschmack ähnelt dem von Haushaltszucker. Xylit ist absolut natürlich und wird aus Holz- oder Maisfasern und aus der Rinde bestimmter Holzarten, wie Birke oder Buche, gewonnen.

Viele tolle und nützliche Eigenschaften

Im Gegensatz zu Zucker hat Xylit die positive Eigenschaft, die Zähne zu schonen und sogar vor Karies zu schützen. Außerdem fördert es die Remineralisierung der Zähne.

Deshalb findest du jetzt bei Krautrausch im Online Shop Xucker Premium, Xucker light und Biova Birkenzucker aus Xylit

Xylit Birkenzucker
Xylit Birkenzucker

Diese Produkte sind der perfekte Ersatz für Industriezucker. Xucker Premium und Biova Birkenzucker bestehen zu 100% aus Xylit. Xucker light wird aus Erythrit hergestellt, das ebenfalls zu den Zuckeralkoholen gehört und durch Fermentation von Traubenzucker hergestellt wird. So wie auch Xylit, ist Erythrit gut für deine Zähne und zusätzlich noch absolut kalorienfrei. Ja, du hörst richtig: Unser Xucker light enthält keine einzige Kalorie!

Du kannst dich zuckerfrei und damit gesundheits- und kalorienbewusst ernähren und musst trotzdem nicht auf Süßes verzichten. Es war noch nie so einfach!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.